Bonus ohne Einzahlung: Alles was Sie wissen sollten

Ein Geldschein mit Geschenkschleife

Heute möchten wir Ihnen auf unserem Blog erklären, was es mit dem Bonus ohne Einzahlung auf sich hat. In den Online Casinos werden zahlreiche Bonusangebote verschenkt. Dieser ist einer davon. Sie werden in diesem Artikel alles erfahren, was Sie wissen müssen. Die Casinos verraten einige Details nicht gerne bzw. werden diese in den AGB versteckt, damit Kunden es nicht so schnell finden. Bekanntlich lesen viele die AGB nicht und dann wundern sie sich, wenn am Ende keine Gewinne ausbezahlt werden. Soll kein Vorwurf sein, schließlich lese ich auch nicht überall die AGB. Online Casinos sind jedoch wichtig, hier sollte jeder die wichtigsten Punkte wissen, damit es keine Probleme gibt. Meist sind die Bonusbedingungen zusammengefasst.


Was ist ein Bonus ohne Einzahlung – welche Alternativen werden sonst im Casino angeboten?

Ein Bonus ohne Einzahlung ist, wie der Name schon sagt, ein Bonus, wo Sie keine Einzahlung vornehmen müssen. Sie melden sich im Online Casino an und erhalten das Geld direkt gutgeschrieben. Manchmal müssen Sie einen Code eingeben oder den Bonus aktivieren. Oft kommt der Code per E-Mail oder ist irgendwo im Kundencenter hinterlegt. Falls Sie den Bonus nicht haben möchten, aber automatisch erhalten, wenden Sie sich an den Support. Dieser kann den Bonus streichen, damit Sie direkt mit dem eigenen Geld loslegen können.

Ähnlich wie ein Bonus ohne Einzahlung sind Freispiele. Hier erhalten Sie keine Geldsumme, sondern Freispiele, die Sie bei bestimmten Spielen einsetzen können. Diese haben keinen bestimmten Wert, sind aber meist auf einen bestimmten Einsatz limitiert. Zum Beispiel 5 Euro pro Spiel. All diese Informationen erfahren Sie ebenfalls in den AGB, die Sie sowieso lesen sollten. Und es gibt natürlich auch den Bonus mit Einzahlung. Hier erhalten Sie den Bonus erst, wenn Sie eine bestimmte Summe einzahlen.


Welche Regeln müssen Kunden einhalten, damit Sie Ihre Gewinne am Ende wirklich erhalten?

Dieser Punkt ist wichtig, ansonsten werden Sie nur Nachteile erleben. Es gibt eine Umsatzanforderung, die vor allem bei einem Bonus ohne Einzahlung ziemlich hoch ist. Diese liegt teils bei 30x, 40x oder sogar 50x. Alles darüber sollten Sie nicht mehr annehmen, weil es nicht mehr fair gegenüber dem Spieler ist. Im Detail bedeutet dies, wenn Sie einen Bonus von 100 Euro erhalten und diesen 40x spielen müssen, gilt es 4.000 Euro umsetzen. Erst danach gehören Ihnen die Gewinne. Genau dieses Detail vergessen leider einige und es ist schade um die Bonusgewinne.

Es gibt noch eine andere wichtige Regel, die Sie kennen sollten. Bei einem Casino Bonus ohne Einzahlung gibt es meist Gewinnbeschränkungen. Sprich, das Geld wird nur bis zu 100 Euro ausbezahlt. Falls Sie all Ihre Gewinne erhalten möchten, sollten Sie in einem Casino spielen, das keine Beschränkung hat. Meist sind Jackpot Gewinne ausgeschlossen. Zu mindestens dieser Punkt sollte dabeistehen, damit Sie die Millionen auch wirklich erhalten. Es gibt nichts Schlimmeres als am Ende zu erfahren, dass man nichts bekommt.


Achten Sie auch auf die kleinen Regeln und lesen Sie die Bonusbedingungen gewissenhaft

Weitere Regeln sind zum Beispiel, dass Sie den Bonus nur bei bestimmten Spielen einsetzen dürfen. Auch kann es sein, dass pro Runde nur ein bestimmter Einsatz erlaubt ist. Fragen über Fragen, die alle in den AGB beantwortet werden. Falls Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich an den Kundenservice, dieser hilft Ihnen gerne weiter. Fragen Sie besser zweimal, bevor Sie am Ende Ihre Auszahlung nicht erhalten.

Sie suchen ein Bonusangebot? Sie finden die aktuelle Liste auf online-casinodeutschland.de. Entdecken Sie dort Angebote und viele Geschenke, die nur auf Sie warten. Viel Spaß beim Vergleichen, Spielen und gewinnen.

Menu