Motorrad Touren in Österreich: Wir zeigen Ihnen die schönsten Strecken

Planen Sie Motorrad Touren in Österreich

Sie möchten Bikertermine in Österreich wahrnehmen? Auch in der Alpenrepublik gibt es jede Menge Bikertreffen, Touren und wundervolle Strecken, die Sie kennenlernen sollten. Die schönsten haben wir für Sie herausgesucht. Wir möchten Sie jedoch warnen. Achten Sie vor allem im Frühjahr darauf, dass es in Gebirgsregionen noch ziemlich gefährlich sein könnte. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich vor der Fahrt beim ÖAMTC erkundigen, wie die derzeitigen Straßenverhältnisse aussehen, damit Sie eine sichere Tour genießen. Auch im Hochsommer gibt es durchaus Gebiete, die noch Schnee bedeckt sind.

Österreich ist ein wunderbares Land, wo Sie stundenlange Motorradtouren unternehmen können. Selbst wenn Sie nur von Vorarlberg bis nach Wien fahren, werden Sie einige sehen. Verbinden Sie Ihre Touren mit einer wundervollen Sightseeingtour. Vor allem im Frühjahr und Sommer ist es herrlich, durch die Gegend zu rauschen. Im Sommer sollten Sie an den schönsten Seen Stopp machen, wo Sie sich abkühlen können. Auch sollten Sie die Städte Salzburg, Wien, Graz und Innsbruck besuchen, wenn Sie in der Gegend sind. Dort gibt es viel zu sehen, somit wird es niemals langweilig.

Nun zeigen wir Ihnen die schönsten Touren für alle, die einfach nur Fahren wollen – viel Spaß


Kärtnen

Besonders schön sind Fahrten in Kärnten, weil Sie hier viele wundervolle Landschaftsregionen bewundern können. Hier empfehlen wir Ihnen die Großglockner-Hochalpenstraße, die Malatal Hochalpenstraße, die Nockalmstraße oder die Villacher Alpenstraße. Hier sollten Sie mindestens 2 Tage einplanen, um die Gegend wirklich zu genießen. Kärnten ist im Sommer wunderschön in Sachen Seen. Ob Wörtersee, Millstätter See und Co. Hier finden Sie immer Abkühlung.


Steiermark

In der Steiermark gibt es weniger hohe Regionen, dafür jede Menge Tal- und Hügellandschaften, die vor allem im Herbst für romantische Momente sorgen. Wir empfehlen Ihnen Straßen rund um Mariazell, wo Sie zum Beispiel die Wildalpen bewundern dürfen. Außerdem gibt es im Südwesten einiges über Gaberl, Pack und Soboth zu sehen. In Österreich gibt es sogar eine Route69. Die B69 startet in Lavamünde in Kärnten und geht weiter nach Soboth über Bad Radkersburg. Freuen Sie sich auf Weinberge, wo Sie das eine oder andere Verkosten dürfen. Aber Achtung, nicht mehr fahren, wenn es doch ein Schluck zu viel wurde.


Niederösterreich

In Niederösterreich ladet die Wachau Bikerfreunde ein, die Gegend zu erkunden. Es ist ruhig, reizvoll, wunderschön. Hier finden Sie gerade Strecken, wie auch kurvenreiche Momente, Weinberge an der schönen Donau und jede Menge Ausflugsziele.

Diese drei Bundesländer haben am meisten zu bieten, natürlich gibt es auch in manchen anderen Regionen ein wenig zu sehen, jedoch ist es dort eher eintönig. Die Steiermark und Kärnten sind einfach einzigartig. Auch das Burgenland hat seine Reize, vor allem, wenn Sie rund um den See fahren. Sogar die Autofahrer bestätigen dies. Wann immer die Reise in die Steiermark geht, ist alles so wunderschön auf der Autobahn. Wälder an den Straßenrändern und Landschaftsbilder. Richtung Tirol und Salzburg, ist alles nur irgendwie gerade aus und weniger aufregend. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die andere Strecke.


Hinweis

Bevor Sie Ihre Tour starten, überprüfen Sie Ihr Bike, ob alles in Ordnung ist und ob die Prüfplakette aktuell ist. Außerdem sollten Sie sich beim ÖAMTC erkundigen, welche Maßnahmen weiters erforderlich sind, um sicher am Straßenverkehr in Österreich teilzunehmen. Das wichtigste ist wirklich, den Wetterbericht laufend zu studieren. Das Wetter wechselt mittlerweile rasch in Ö. Milde Winter, bis viel Schnee, heiße Sommer, bis viel Regen. Vor allem in Niederösterreich kann es zu starkem Hochwasser kommen. Passen Sie auf, und erkundigen Sie sich immer im Vorfeld, bevor die Reise los geht. So haben Sie die Möglichkeit alternative Routen zu wählen und die Reise sicher fort zu setzen.

Entdecken Sie noch weitere Bikertermine Artikel auf meiner Seite:

Menu